Das liefern wir

Wir machen das Garn

Produkte

Mit neuester maschineller Einrichtung bieten wir Ihnen vielseitige Verarbeitung hochfester Spinnfasern sowie spezialisierte Veredelungsverfahren. Die Produktpalette reicht vom einfachen Zwirn bis hin zur aufwändigen Cordkonstruktion. Als weitere Veredelungen sind verschiedene chemische und thermische Ausrüstungen möglich. Sprechen Sie uns an!

Materialien

Auf das Material kommt es an. Die filtec-Gruppe verarbeitet ein internationales Sortiment an Materialvorlagen. Neben Aramid, Kohlefasern, Polyethylen, HPPE, Polyamid, Polyester und Polypropylen werden auch Materialien wie Edelstahl oder Glas gezwirnt. Es kommen Fadenstärken von 110 dtex bis 120.000 dtex zum Einsatz. Nach individuellen Kundenanforderungen wird das gezwirnte Garn auf konischen oder zylindrischen Hülsen geliefert. Sie können das Gewicht oder die Lauflänge des Garns pro Spule vorgeben.

Das Besondere

Das Besondere ist häufig unsichtbar. Die von filtec gezwirnten und ausgerüsteten technischen Garne finden Sie weltweit in den unterschiedlichsten Anwendungen, so zum Beispiel in Filtergeweben, Bautextilien, Geotextilien, Förderbändern, Hochdruckschläuchen, Nähgarn oder in der Medizintechnik. Und jeden Tag kommen neue Einsatzgebiete für hochfeste Garne hinzu.

Unsere Kreativität zwischen Garn und Zwirn

„Für eine anspruchsvolle Garnkonstruktion musste eine Problemlösung gefunden werden. Die innere Spannung im Zwirn sollte reduziert werden. Die herkömmliche thermische Behandlung auf der Garnspule reichte nicht aus, um das Garn zu beruhigen. Unsere Techniker entwickelten daraufhin eine Fixieranlage, in der durch eine kontinuierliche thermische Behandlung das Garn über die gesamte Lauflänge eine gleichmäßige Drallberuhigung und definierte Dehnung erhielt.“